liesi53's Webseite

 Diese Gedichte unterliegen meinen Eigentum ( Copyright )
und d�rfen nicht verwendet werden .


Lieskas Lesestunde

Die Traene braucht das Lachen
um uns Freude zu machen
wer nie hat geweint,
war mit sich nie vereint.
-----------
Die Traurigkeit
 braucht heiteres,
um das Glueck zu erleben
denn ohne Glueck ,gibt`s  keine Freu`d,
ohne Freu`d kein Zuhaus `.


(Lieselotte K. Lieska )




Es gibt keinen Anfang ohne Ende,
kein Leben ohne Tod,
nichts Boeses ohne Gutem,
vor verzeihen eine Tat.
Auch wenn und aber gehoehren zusammen ,
sowie der Tag verdraengt die Nacht
nur der Mensch strebt auseinander,
statt gemeinsam durch`s Leben zu wandern.


(Lieselotte K. Lieska )


Wenn sich der Tag zu Ende neigt,
die Hektik der Ruhe weicht
lass alles nochmal vorueberzie`n
die Gedanken,das Erlebte
noch einmal gescheh`n.
So kann man mit Ruhe die Nacht geniessen
ohne in Alptrauume zu verfliessen,
und es wird morgen wieder ein guter Tag


(Lieselotte K. Lieska )


N�CHSTE SEITE

 


Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!